EMS Personaltraining

Elektro-Muskel-Stimulation - kurz EMS - ist eine zeitsparende, intensive und effektive Muskeltrainingsmethode, die bereits seit den 50er Jahren in der Physiotherapie eingesetzt wurde. Die Elektrotherapie wird hier insbesondere bei chronischen Krankheiten angewandt. Patienten in der Rehaphase profitieren durch EMS von einer gezielten Stärkung bestimmter Muskelpartien und einem gelenkschonenden Wiederaufbau ihrer Muskelkraft.

Wie funktioniert das "Training mit Strom"?

Das heutige EMS-Training wurde in den 70er Jahren im medizinischen Bereich u. a. zur Schmerztherapie eingesetzt. Nach Verletzungen oder Operationen kann damit dem Muskelschwund vorgebeugt werden. Durch elektrische Reize wird die Muskulatur stimuliert. Diese Niederfrequenzen lösen kurze Muskelzuckungen aus, die für den Menschen ungefährlich sind. Mehrere Impulse hintereinander bewirken eine Muskelkontraktion, wie sie auch beim klassischen Training entsteht.

Der Einsatz des EMS-Trainings  ist heute vielfältig. Im Fitnessbereich nutzen Leistungssportler, Freizeitsportler als auch Untrainierte die individuellen Trainingsmöglichkeiten, um ihr Fitnesslevel zu steigern, ihre Figur zu optimieren oder ihre Muskeln wieder aufzubauen. Menschen mit Rückenschmerzen oder Kopfschmerzen erreichen z. B. durch gezielten Muskelaufbau Schmerzlinderung bzw. sind sogar nach einem regelmäßig absolvierten EMS-Training schmerzfrei.

Persönliche individuelle Betreuung

Geschulte EMS-Personaltrainer erstellen nach der Körperanalyse die jeweiligen Trainingseinheiten, der die persönlichen Anforderungen und Bedürfnisse berücksichtigt. Ein Trainer betreut jeweils maximal zwei Trainierende und stellt so sicher, dass alle Übungen korrekt ausgeführt werden. 


EMS-Training - effektive moderne Trainingsform

Die Trainingseinheiten betragen i. d. R. nur 20 Minuten pro Woche.

So kann jeder in kurzer Zeit sichtbare und fühlbare Erfolge erreichen.


Vorteile der elektrischen Muskelstimulation

  • Schneller & effektiver Muskelaufbau

Durch die Elektromuskelstimulation werden die tiefliegenden Muskeln aktiviert und in kurzer Zeit intensiv angesprochen. Verspannungen können so gelockert werden und Dysbalancen werden ausgeglichen, die Kraftwerte steigen

  • Gesunde Haltung

EMS trainiert gelenkschonend die tiefsitzende Haltemuskulatur, der Aufbau der Rückenmuskulatur unterstützt eine aufrechte Körperhaltung - Schmerzlinderung bei Rücken-, Nacken- oder Kopfschmerzen

  • Abnehmen

der Stoffwechsel wird intensiv angeregt, gezieltes EMS-Training aktiviert die Problemzonen wie Arme, Beine, Bauch und Po und unterstützt damit zusammen mit ausgewogener Ernährung die Gewichtsreduzierung - schlanker & straffer Körper

  • Leistungssteigerung

Vom Freizeitsportler bis zum Hochleistungssportler kann jeder seine sportliche Leistung individuell steigern; vielfältige technik- und taktikspezifische EMS-Trainingseinheiten ermöglichen mit geringem Zeitaufwand persönliche Leistungserfolge